Sonntag, 19. Februar 2012

Sometimes we have to face our fears.



Ich wusste nicht, was mich erwartete. Obwohl mir der Bauch wehtat und die Augen tränten, hatte ich beschlossen, dass mich nichts, aber auch gar nichts, abhalten würde. Nichtmal ich selbst.
-Oskar, Extrem Laut & Unglaublich Nah.


Kommentare:

  1. die kameras...sind das alle deine?
    vor allem dein header!

    AntwortenLöschen
  2. Lust auf gegenseitiges Verfolgen?:)

    youaremyheroine-sofia.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. sehr cool, ist dein vater photograph?
    oder sammelt er sie nur?

    AntwortenLöschen
  4. Dein Blog gefällt mir total gut!
    Vorallem der Header ist echt klasse. :))

    Ich werde ihn jetzt erstmal regelmäßig lesen.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ein echt schöner Blog (:

    xx

    AntwortenLöschen
  6. Den Film muss ich auch noch schauen!!
    Liebst
    Annie von
    http://pretaporterbyannie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen